19 August 2010

Job “Admissions, Marketing, Development”

Full-time post. Starts as soon as possible. Extended deadline! 1 October 2010

Full-time position, public service salary scale EGr. 13 TV-L HU (approx. 2000 Euro p.c.m. net, depending on age and tax group), available immediately until 31 October 2011 (extension possible).

Code number: DR/087/10
Position published on 2 September 2010.
Application deadline: 1 October 2010.

Applicants should send a letter quoting the code number DR/087/10, a CV, a statement of motivation, and the names of two referees, to:

Humboldt-Universität zu Berlin
Berlin School of Mind and Brain
Attn. of Annette Winkelmann
Unter den Linden 6
10099 Berlin, Germany

or: annette.winkelmann-please remove this text-@hu-berlin.de

Tasks

Admissions:

Marketing:

  • Recruitment strategies
  • International marketing measures

Development:

Requirements

  • Academic background in cognitive neuroscience or another field relevant for the School (e.g., psychology, linguistics, philosophy of mind, neurobiology), doctoral degree advantage
  • Experience in project management and/or university administration
  • knowledge of and experience in structured doctoral/graduate education, nationally and internationally
  • Experience in academic marketing and public relations
  • Excellent command of both written and spoken English
  • Strong motivation

The Berlin School of Mind and Brain runs a three-year interdisciplinary doctoral program. Research and training focuses on the interface between the humanities and the neurosciences. Of particular interest are research areas that fall on the borders between the mind sciences (e.g., philosophy, linguistics, behavioral and cognitive science, economics), and the brain sciences (e.g., neurophysiology, computational neuroscience, neurology, psychiatry, neurobiology).

More information about the School and its research and training environment can be found on the websites: http://www.mind-and-brain.de and http://www.neuroscience-berlin.de

 

IN GERMAN

 

Graduiertenschule “Berlin School of Mind and Brain”
Vollzeit Angestellte/r – EGr. 13 TV-L HU „Admissions, Marketing, Development“
(Drittmittelfinanzierung zunächst befristet bis 31. Oktober 2011)

Bewerbungsschluß: 1. Oktober 2010. Beginn so schnell wie möglich.

Aufgabengebiet: Erarbeitung, Weiterentwicklung und Durchführung eines auf internationale Nachwuchswissenschaftler/innen zugeschnittenen Beratungs-, Rekrutierungs- Marketing- und Ausbildungskonzepts, insb. inhaltliche Begutachtung eingereichter Projektskizzen und administrative Beratung von Nachwuchswissenschaftler/innen in der Bewerbungsphase, inhaltliche Erarbeitung neuer Forschungs- und Promotionsthemen, Konzeptionierung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen einschl. Weiterentwicklung nationaler und internationaler Netzwerke und Kooperationen, Durchführung internationaler Workshops, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Anforderungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für die Gradhiertenschule relevanten Disziplin (z.B. Psychologie, Neurowissenschaften, Philosophie des Geistes), Promotion erwünscht; mehrjährige Erfahrung in einem universitären Arbeitsumfeld; Kenntnisse und Erfahrungen mit strukturierter Graduiertenausbildung im In- und Ausland, Erfahrungen im Wissenschafts- und Hochschulmarketing erwünscht; Erfahrung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Bewerbungen sind bis zum 1. Oktober 2010 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Geschäftsführerin der Berlin School of Mind and Brain, Annette Winkelmann, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an annette.winkelmann@hu-berlin.de zu richten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, bitten wir, mit der Bewerbung ausschließlich Kopien vorzulegen.