21 June 2012

Job: Koordinator/-in Mind & Brain-Ausbildungsprogramm

E 13 TV-L HU, 100%, bis 31.10.2017. Auswahlgespräche: 9. August

WICHTIG: Drittmittelfinanzierung, 100%, nicht-wiss. Stelle, aktuelle Kennziffer DR/066/12, befristet bis 31.10.2017 verlängerter Beschäftigungszeitraum und neuer Bewerbungsschluß gegenüber der ersten Ausschreibung derselben Stelle unter DR/046/12 in DIE ZEIT vom 21.06.2012, in der die Stelle bis 2014 befristet war.

Da wir eine große Anzahl von Bewerbungen erwarten, bitten wir Sie, daß sich Ihre Bewerbung explizit auf das ausgeschriebene Aufgabengebiet bezieht und wir aus Ihren Unterlagen deutlich entnehmen können, wie Sie die genannten Anforderungen für die Stelle erfüllen.

Ein spezielles Ausbildungsprogramm für Doktorand/-innen wird bereits seit 2007 durchgeführt. Es soll unter Berücksichtigung des neu aufzubauenden Masterprogramms in ein integriertes Programm überführt werden. Es ist daher empfehlenswert, daß Sie sich vor Ihrer Bewerbung mit den bisherigen Aktivitäten der Graduiertenschule auf diesem Gebiet über unsere Website vertraut machen.

1 Beschäftigte/r E 13 TV-L HU

Bewerbungsschluß: 27.07.2012

Aufgabengebiet: Entwicklung von Konzepten, inhaltliche Koordination, Durchführung und Weiterentwicklung eines integrierten Ausbildungsprogramms "Mind and Brain" für Masterstudenten/-innen und Doktoranden/-innen
 
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in einem der in der Graduiertenschule Berlin School of Mind and Brain vertretenen Fächer (z. B. Philosophie, Psychologie, Linguistik, Neurowissenschaften oder Biologie); Kenntnisse und Erfahrungen im Wissenschafts- und Hochschulmanagement, insb. im Bereich von Masterprogrammen und strukturierter Graduiertenausbildung; Kenntnis von Universitätsstrukturen; IT-Kenntnisse (Windows, Datenbanken); exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 
Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.
 
Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen per Post oder E-Mail zu richten an:
Humboldt-Universität zu Berlin
Berlin School of Mind and Brain
Frau Winkelmann
(Sitz: Luisenstraße 56)
Unter den Linden 6
10099 Berlin

E-Mail: annette.winkelmann-please remove this text-@hu-berlin.de

Fragen zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz:
www.bmbf.de/de/7702.php